Community
Forum
Galerien
Videos
Showroom
Gruppen
Clubs
Termine
Voting
Links
Teilemarkt
Magazin
Shop

Forum: Hyundai

Thema: Nach kapitalen Motorschaden Neuaufbau Hyundai Accent LC
1
01.01.2015 16:58:

Hallo Hyundai Gemeinde,

Am 01.01.2012 hat sich unser Accent  LC mit einem Knall und mit einem klingeln ins Jenseits katapultiert! Der Zahnriemen war gerissen bei Tempo 120 km/h auf der Autobahn,da der Motor kein Freiläufer ist,wird der Motor wohl  hin sein. Da sich die Reparatur des Motor's sich nicht lohnt, habe ich mir schon nen AT-Motor besorgt . Da ich keine Garage mehr habe,muß ich den Motor einbauen lassen.

Wenn der Wagen wieder läuft,wird noch ein Remus Auspuff verbaut. 

Manche Fragen sich jetzt wohl,ob sich der ganze Aufwand sich noch lohnt! Dazu ist zu sagen,ja! Der Wagen ist eine Woche vor dem kapitalen Motorschaden grade frisch übern Tüv gegangen.Davor war er noch in der Werkstatt, wo die Außengelenke der Antriebswellen erneurt wurden. Der Allgemein Zustand des Wagens ist auch noch gut. Wagen befindet sich seit 10 Jahren in unserem Besitz.

 

MFG SchrauberOli


08.02.2015 12:40 Zitieren

Hallo Hyundai gemeinde,

endlich ist es soweit,habe alle benötigten Teile beisamen. Wagen geht nächste Woche in die Werkstatt,läuft Ende nächster Woche wieder.Juhu,bin Begeistert.

 

MFG SchrauberOli


15.03.2015 20:56 Zitieren

Hallo Hyundai Gemeinde,

 

seit dem 12.02.15 fährt mei Accent LC wieder.cool

 

MFG Oli


15.03.2015 20:56 Zitieren

Hallo Hyundai Gemeinde,

 

seit dem 12.02.15 fährt mei Accent LC wieder.cool

 

MFG Oli




1
Dieses Thema wurde 6553 mal gelesen