Community
Forum
Galerien
Videos
Showroom
Gruppen
Clubs
Termine
Voting
Links
Teilemarkt
Magazin
Shop

Projekt schöner Wohnen im MotorScene Caddy Speed mit mytouran.de


Projekt schöner Wohnen im MotorScene Caddy Speed mit mytouran.de

28.07.2012 22:59 von Nachricht Adventure (34)
Wer sein Fahrzeug richtig verändern will, tut dies nicht nur von außen um aufzufallen, sondern verändert auch den Innenraum passend zu seinem Konzept. Dies kann durch Sportsitze, Besattelungen oder Griffen und Pedalen aus dem Zubehör geschehen.

Als es daran ging den MotorScene Caddy innen zu verändern, entschieden wir uns aber in der ersten Umbaustufe für Teile aus dem Hause Volkswagen, denn viele Teile aus höheren oder anderen Modellen lassen sich verbauen und werten den Innenraum auf. Zudem lassen sich Zusatzfunktionen integrieren und machen das Fahren angenehmer.

Dieser Form des Tuning hat sich die Seite www.mytouran.de verschrieben. Inhaber Oliver Kübbeler fährt selber einen Touran und fing sehr früh an, Teile aus anderen Modellen in seinen Touran zu verbauen, um Funktionen zu nutzen, die sonst niemals in dem Fahrzeug vorgesehen waren.

Im Laufe der Zeit wurde die Seite www.mytouran.de nicht nur wegen den vielen Umbautipps zum selber machen besucht, sondern Oliver übernahm die Umbauten an Fahrzeugen, womit dann seine Firma entstand.

Auch wir entschlossen uns den Innenraum unseres MotorScene Caddy Speed durch mytouran aufwerten zu lassen.
Wichtig war ein neues Cockpit mit Zusatzfunktionen und einer besseren Optik durch den Alu Look der neueren Caddy und Touran Modelle.

Innenraum

Als neues Steuer wurde ein Multifunktionslenkrad vom Scirocco R-Line verbaut, welches durch ein neues Lenkradsteuergerät nun das Radio und die Funktionen der MFA im neuen Cockpit bedienen kann.

Tacho

Der neue Tacho stammt aus einem Touran Highline aus dem Jahre 2010. Stecker und Programmierung haben sich seit dem verändert, sodass der Kabelbaum angepasst werden musste und der Tacho auf den Caddy neu programmiert werden musste.

Umbau

Umbau

Als neue Funktionen sind nun die MFA Premium mit Farbdisplay und die neue weiße Optik mit Zeigerwischen vorhanden.



Für angenehmeres und entspanntes Reisen verbaute mytouran uns noch einen Tempomaten.

Um den Umbau erst einmal abzuschließen fanden noch folgende Schalter / Griffe im Alu Look den Einzug im Innenraum : Lichtschalter, Spiegelverstellung, elektrische Fensterheber und Türöffner.

Der Innenraum wirkte durch das Ablagefach auf der Beifahrerseite wie bei einem LKW, dieser optische Fehler konnte durch das Nachrüsten eines Handschuhfachdeckel behoben werden.

Teppiche

Passend zum Lenkrad wurden die R-Line Alupedale mit der Passat R-Line Fußstütze verbaut, welche zusammen mit den Fußmatten von Car Mats Factory einen echt schönen Fußraum abgeben.

Damit man die Umbauten auch nachts noch etwas sieht, wird alles von einer Passat W8 Innenraumleuchte mit roter Ambiente Beleuchtung angestrahlt.

Somit wären die ersten Umbauten abgeschlossen, natürlich wird dies aber noch nicht alles gewesen sein und wir bereichten weiter über unseren Caddy Umbau.

Falls euch diese Form der Umbauten interessieren und für weitere Infos schaut einfach mal auf


vorbei.

Kommentare (0)